Über mich

Zeit meines Lebens hat mich das Verhalten des Menschen und dessen Hintergründe beschäftigt. 
Und der Zusammenhang zwischen menschlicher Seele und Gesundheit.

Auf die Migräne bin ich durch eine Freundin gestoßen, die jahrelang darunter gelitten hat. Ihren Weg aus der Krankheit zu beobachten und zu begleiten hat mir wertvolle AHA -Erlebnisse beschert. Das hat mich motiviert, mich näher mit dieser Krankheit zu beschäftigen und mir mit der Zeit gezeigt, dass
  • jeder Mensch über Selbstheilungskräfte verfügt, die aktiviert werden können
  • es möglich ist, von der dieser Krankheit loszukommen
  • meine Behandlungsmethode einzigartig und wirkungsvoll ist
Diese Erkenntnisse haben mich angespornt, Menschen mit Migräne zurück in ein lebenswertes Leben zu führen.
Gerne begleite ich auch Sie auf diesem Weg.

Die Ausbildungen zur Dipl. Lebens- und Sozialberaterin, Coach, Trainerin und Dipl. Mediatorin habe ich bei Dr. Gundl Kutschera absolviert.
Weiterbildungen u.a. bei Anthony Robbins in London.

Maria Feytl